Loading...
Monitoring – Software für die IT-Infrastruktur2018-11-20T11:59:17+00:00

Ausfälle vermeiden – Kundenzufriedenheit steigern. Zum Beispiel: Fehlern vorbeugen mit dem Open-Source-Tool von Icinga

MONITORING – SOFTWARE FÜR DIE IT-INFRASTRUKTUR.

Die kontinuierliche Beobachtung Ihrer Softwaresysteme, Server oder Netzwerkinfrastruktur ist eine wichtige Grundlage für Ihre Unternehmensentwicklung. Sie ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass unternehmenskritische Systeme betriebsbereit sind. Dadurch werden Sie rechtzeitig informiert sein, wenn Ihre Produktivsysteme nicht richtig laufen. Professionelle Monitoring-Software registriert schon die ersten Anzeichen einer Fehlfunktion und nicht erst, wenn der Fehler schon eingetreten, oder zum Problem geworden ist. So können Sie jederzeit die Betriebsbereitschaft sicherstellen.

Wir setzen auf ein sinnvolles Monitoring mit dem Framework Icinga. Es handelt sich dabei um ein Open-Source-Tool, das seit 2009 erfolgreich auf dem Markt ist und sich als sehr leistungsstark bewährt hat. Damit können Sie alle verfügbaren Systeme in Ihrem Netzwerk überwachen und werden rechtzeitig im Falle eines Alarms auf viele Arten gewarnt.

Wir setzen dieses Tool fertig für Sie auf und helfen, wenn Sie es selber installieren und konfigurieren wollen. Der Vorteil bei Icinga ist, dass es ein Open-Source-Tool ist und daher keine Lizenzgebühren anfallen. Das heißt für Sie, eine sehr geringe Total-Cost-of- Ownership und keine Abhängigkeit von einem kommerziellen Anbieter gegeben sind.

Mit unserem Know-how beraten wir Sie dabei, wie man diese Software sinnvoll aufsetzt.